2023-04-24

Focus Brandenburg

Kommunikation im Raum . Nachhaltigkeit . Partizipation . Inklusion . Multisensorische Gestaltung . Augmented Reality . Virtual Reality . App Anwendungen . Museale Strategien . Best Practice . Workshops . Urbane Performances .  Honorarberechnung nach HOAS

Zum 9. Mal werden Museumsfachleute und Expert:innen aus dem Kulturbereich vor der Kulisse des historischen Pauliklosters zusammenkommen, um gemeinsam über aktuelle Entwicklungen, Zukunftstrends sowie Chancen und Herausforderungen im heutigen Museumswesen zu diskutieren. In diesem Jahr liegt der Themenschwerpunkt auf Szenografie, Ausstellungsgestaltung und mediale Inszenierungen für Museen.

Ausstellungen erzählen Geschichte(n) im Raum. Unabhängig von Größe, Erfolg, Thema, Sparte – Ausstellungen sind äußerst komplexe Medien. Sie sind aufwendig in der Produktion und unterliegen dem steten Wandel von Sehgewohnheiten.

Mit dieser FOCUS-Veranstaltung sollen anregende Perspektiven für die Realisation von Ausstellungen präsentiert werden. Mit Best-Practice-Beispielen zeigen Ausstellungsgestalter:innen und -macher:innen, wie sie durch räumliche Inszenierungen neue Sichtweisen auf komplexe Themen schaffen. Grundlagen zu Vergabe, Ausschreibung und Kostenermittlung runden das Programm ab.

Mehr Informationen: https://www.focus-museum.de/


2022-11-24

MUTEC

Die MUTEC ist die Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik. Sie ist ein Treffpunkt für nationales und internationales Fachpublikum und bietet vielfältige Möglichkeiten zum Austausch. Seien auch Sie dabei, wenn auf der MUTEC 2022 Innovationen, Lösungen und Dienstleistungen für Kultureinrichtungen jeglicher Art präsentiert werden. Abgerundet wird das Angebot durch ein vielfältiges Fachprogramm.
Mehr Informationen: https://www.mutec.de/

2022-10-12

VerA am Österreichischen Museumstag

Jahrestreffen

Die Ländergruppe VerA Österrich lädt nach Klagenfurt ein!

Im Rahmen des 33. Österreichischen Museumstag findet am 12.10. ab 14 Uhr unser Prgramm zum Thmea "Analog vs. Digital in der Ausstellungsgestaltung" statt.

Wir freuen uns über STefan Kleßmann, Martin Kutsch und Johannes Pepelnik die zu Beginn auch die neue HOAS vorstellen werden.

 

PROGRAMMÜBERSICHT

14:00 Uhr

Vorstellung der Honorarordnung HOAS

Die Honorarordnung für Ausstellungsgestaltung ist bereits in der 4. Auflage. Die Ländergruppe VerA Ö konnte die neue Ausgabe bereits einer Rechtsprüfung unterziehen lassen. Der Vergaberechtsexperte und Rechtsanwalt Johannes Pepelnik bestätigt im Vorwort zur HOAS 2 die Vereinbarkeit und vollumfängliche Anwendbarkeit im österreichischen Recht. Das macht das Regelwerk auch für die österreichische Branche zur wertvollen Grundlage für die Regelung der Leistungen und Arbeitsbeziehungen im Zusammenhang mit Ausstellungsgestaltung. 

Mit

Stefan Kleßmann, Autor, HOAS – Honorarordnung für Ausstellungsgestaltung, Berlin
Matthias Kutsch, Präsident, VerA – Verband für Ausstellungsgestaltung, Leipzig

und

Johannes Pepelnik, Vertrauensanwalt VerA Ö, Wien

 

15:00 Uhr

Analog vs. Digital in der Ausstellungsgestaltung

Digitalisierung in Museen und Ausstellungen ist in aller Munde. Ideelle und materielle Ressourcen werden zur Virtualisierung des Besuchserlebnisses eingesetzt. Doch vergessen wir darüber nicht die Kraft des Analogen? Was bedeutet der Trend für die soziale Dimension des Museumsbesuchs? Und wie kann es gelingen, dass trotz angestrebter Inklusion nicht die Exklusion bestimmter Besucher:innengruppen erfolgt?  

Nach Impulsvorträgen von Margot Fürtsch-Loospolar÷ architekturbüro, Wien, und Nancy Mertins, zone media, Wien, diskutieren wir über Chancen, Herausforderungen und blinde Flecken der aktuellen Situation.

 

16:30 Uhr
Weltcafé und Barcamp
Im Rahmen eines Weltcafés diskutieren wir über die Themen Relevanz, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Vergaberecht.
Abschließend gibt es im Rahmen eines Barcamps die Möglichkeit, in 10-Minuten-Sessions Fragen zu stellen, Aktuelles zu teilen, Feedback einzuholen – zu Themen, die vorab bei stefanie.muther@extraplan.at oder spontan eingebracht werden können.

 

Weitere Information und Anmeldung zur Veranstaltung hier.


2022-06-23

2. Museumsrunde | Symposium | Das Museum gestalten – Identität schaffen

Die zweite Museumsrunde lädt ein zum Erfahrungsaustausch über Praxiserfahrung beim Planen, Bauen und Betreiben von Museumsgebäuden. Die Museumsrunde ist ein offenes interdisziplinäres Expertenforum, das alle an Bau- und Umbauprojekten für Museen beteiligten Disziplinen zum Austausch auf Arbeitsebene einlädt. VERA wird mit frischen HOAS 2 vor Ort sein und freut sich schon sehr auf dieses Symposium!

Bis zum 10. Juni erhalten VerA-Mitglieder den Frühbucherpreis von 300 Euro!

Einfach online anmelden: https://museumsrunde.org/anmeldung


2022-06-17

VERA Sommerfest

Liebe Mitglieder, Freund:innen und Kolleg:innen,

wir freuen uns sehr, euch endlich wieder zu einem VERA-Präsenztreffen einladen zu können! Wir nennen es Sommerfest, aber es ist viel mehr:

Freitag ist VERAtag. Wir widmen uns in zwei Workshops ausführlich den Neuerungen der HOAS 2 und VERAs zukünftigen Aktivitäten. Ab 19 Uhr laden wir zu einem entspannten und geselligen Abend im Tapetenwerk ein.

Für das Forum am Samstag haben wir tolle Sprecher:innen eingeladen, die ihr Wissen und ihre ganz eigenen Perspektive zu unserem Thema zu vorzutragen:
RELEVANZ! Wie wollen in Zukunft arbeiten? Wir halten kurz den Atem an und fragen vor dem Hintergrund der ökologischen, sozio-politischen und ökonomischen Weltlage nach der Relevanz von kulturvermittelnder Arbeit.

Die Veranstaltung ist für unsere Mitglieder kostenlos. Wir müssen euch allerdings um einen Kostenbeitrag zum Catering von 20,- € bitten. Der Betrag wird direkt mit der Anmeldung berechnet. Gäste sind herzlichst willkommen und tragen bitte mit 50,- € (inkl. Catering) zum guten Gelingen der Veranstaltung bei. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich! Bei Fragen wendet euch bitte an Nicola Hochkeppel.

Wir freuen uns schon sehr darauf, viele von euch wiederzusehen!
Bis dahin mit herzlichen Grüßen
euer VERA-Vorstand

PS: Das Essen ist vegan und vor der Tür ist eine Straßenbahnhaltestelle (Henrietten­straße, Linie 8, 15). Kommt mit gutem Gewissen.

 

HIER ANMELDEN: https://www.vereinonline.org/vera/?action=events_kalender&art=


2022-05-02

DASA- Szenografie Kolloquium 2022

Friede, Freude, Vielfalt!

Unter dem Titel „Viefalt!“ sollte das Szenografie-Kolloquium 2022 wieder in Echt stattfinden. Ziel des Kolloquiums ist der interdisziplinärer Austausch - und zwar diesmal darüber, wie sich Museen und Ausstellungen als öffentliche Orte des Dialogs der Tatsache stellen, dass sich potentielle Besuchende in Bezug auf das Alter, die Religion, die Weltanschauung, die sexuelle Identität oder die Herkunft verändern.

VERA bietet einen Workshop zu Erfahrungen aus dem Umgang mit der HOAS. 


2022-04-29

Webinar zur Sicherung von Kunst und Kulturgut

VERA lädt für Freitag, den 29. April von 10 – 11 Uhr zum Webinar der Firma heddier electronic GmbH (www.human-detector.com) ein!

Titel des Vortrages: Sicherung von Kunst und Kulturgut – eine Aufgabe für die Ausstellungsgestaltung?!

In dem Vortrag wird gezeigt, wie einfach und strukturiert die Sicherheitstechnik sein kann. Den VERA-Mitgliedern sollen überschaubare Wege und Techniken zum Schutz von Kunst- und Kulturgut erklärt werden. Laut Verständnis des Referenten, Dipl.- Ing. Clemens Heddier, kann der wirkungsvolle Einsatz von Sicherheitssystemen nur in Absprache mit der Ausstellungsgestaltung erfolgen.

Heddier electronic nutzt Microsoft Teams. Hier der Link zum Webinar:

Auf Ihrem Computer oder Ihrer mobilen App teilnehmen
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen


Für Fragen zum Webinar steht unsere Organisatorin, Frau Lioba Rochell, gern via E-Mail: rochell@vera-d.org zur Verfügung!


2022-04-25

Focus Brandenburg

Die Fachtagung FOCUS:

MUSEUM versteht sich als interdisziplinäres Forum und nachhaltige Kommunikationsplattform für Fachpublikum aus dem Museums-, Ausstellungs- und Kulturbereich.

Sicherheit, Energieeffizienz und Facility Management für Museen

 

VERA auf der Focus- Vorstellung der neuen HOAS

 


2021-11-17

VerA bei der EXPONATEC COLOGNE 2021

Die EXPONATEC COLOGNE verbindet Kultur und Industrie im Dialog: Informationsaustausch, Wissenstransfer, Professional Networking zwischen Partnern aus Kultur und Kommerz in den Bereichen Museen, Restaurierung, Konservierung mit dem Ziel, das Kulturerbe zu schützen und für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.


2021-04-30

„Licht im Museum II“

Nach dem Erfolg des ersten Webinars laden wir am Freitag, den 30. April von 10 – 10.45 Uhr zum zweiten ERCO-Lichtseminar ein. Es ist speziell auf die Arbeitsschwerpunkte von AussstellungsgestalterInnen zugeschnitten. Hauptthema wird das szenografische Licht im Museum sein. Nachfragen beantwortet das Expertenteam um Wilken Behrens (ERCO Lüdenscheid) und Kai Petersen (ERCO Hamburg) gerne. ERCO nutzt Microsoft Teams. Hier gibt es am 30,04.2021 um 10 Uhr geballtes Wissen zum Licht im Museum.


2021-02-26

Lichttechnik für Museen und Ausstellungen

Am Freitag, den 26. Februar 2021 laden wir von 10 – 10.45 Uhr zum ERCO-Lichtseminar ein. Es ist speziell auf die Arbeitsschwerpunkte von AussstellungsgestalterInnen zugeschnitten. Alles Wissenswerte über zeitgemäße Beleuchtungsplanungen, aktuelle Lichtwerkzeuge und die Steuerung von szenografischem Licht im Museum wird thematisiert. Auf Nachfrage behandelt das Expertenteam um Wilken Behrens (ERCO Lüdenscheid) und Kai Petersen (ERCO Hamburg) auch die Grundlagen der Museumsbeleuchtung.

ERCO nutzt Microsoft Teams. Hier gibt es am 26.02.2021 um 10 Uhr geballtes Wissen zum Licht im Museum.


2020-11-05

abgesagt: VerA-Mitgliederversammlung #11@MUTEC

Die Mitgliederversammlung #11 ist auf das kommende Frühjahr verschoben.


2020-11-05

abgesagt: MUTEC - Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik

Wir sind wieder dabei, wenn die internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik ruft. Besucht uns an unserem Messestand in der Halle 2. Wir gestalten den Themenblock „Perspektivwechsel“ im MUTEC-Forum: Nehmt teil an unseres Vortragsprogramm zum Thema "Nachbarschaftsmuseum". 

Museen on the road

Regional- und Stadtmuseen haben viele unterschiedliche Themen- und Aufgabengebiete. Seit einigen Jahren wird zunehmend der Begriff Nachbarschaftsmuseum verwendet. Hierbei geht es um das Verhältnis eines Museums zu Stadt und BewohnerInnen. Die Alltagskultur wird zum Ausstellungsgegenstand. Schwerpunkt ist die Arbeit im soziokulturellen Kontext. Das Museum bleibt nicht in den eigenen Räumen, sondern geht mit Ausstellungen und Veranstaltungen in die Stadtteile. Projekte, die das Miteinander der Generationen und Kulturen behandeln, werden dadurch initiiert und gefördert.

Auf der Mutec 2020 stellen AusstellungsgestalterInnen in kurzen Vorträgen Projekte vor, die das Thema „Nachbarschaft“ behandeln unabhängig davon, ob sie bereits realisiert wurden oder in noch in Planung sind.

Anmeldungen bei info@vera-d.org


2020-09-24

Symposium „Wie? Vom KlimaWissen zum KlimaHandeln“

Wichtige Daten:
Deadline - Call for Proposals: 31 May 2020
Acceptance decision: 15 June 2020

https://www.klimahaus-bremerhaven.de/de/symposium2020.html


2020-07-02

VerA zu VERKALKULIERT/ UNKALKULIERBAR im "Kölner Raum"

Aktueller denn je rücken die Zahlen in den Fokus unserer täglichen Arbeit. Was ist sicher? Was planbar? Was ist schlicht nicht kalkulierbar, wo lauern unkalkulierbare Hindernisse oder werden Mehrwerte „verschenkt“? Wir vermuten: auch der kreative Kölner Raum wünscht sich „planbare Projekte“. Deswegen fahren Carina Ernst und Nicola Hochkeppel nach Hürth zu dreiform und stellen die HOAS vor.

Wie die „erste Honorarordnung für die Branche“ in der Praxis erfolgreich eingesetzt wurde, zeigen uns Kristine Fester und Patritzia Widritzki (good to know) anhand ihrer sehr sehenswerten Ausstellung #neuland im Museum für Kommunikation Frankfurt.

Zeitplan · Donnerstag, 2. Juli 2020, Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/9937834165?pwd=aW0xb3dtekpUWkx6NWN5RkZFdWlCQT09 
18:15 - 18:30 Ankommen / evtl technische Fragen klären
18:30 - 20:30 Begrüßung durch dreiform, anschließend Vorträge der Speaker*innen, Diskussion plus 3x5 Min. vorstellen virtuelle Räume (onliveline, simple, dreiform)

Wir freuen uns auf ein wichtiges Thema bei ZOOM@dreiform | Halle 1D | Kalscheurener Straße 19 | 50354 Hürth/Köln | https://www.dreiform.de

 


2020-02-21

VerA-Zukunftsworkshop "Quo Vadis" - for members only

Anmeldung für den Zukunftsworkshop bei hochkeppel@vera-d.org - Themenschwerpunkte fuer das Workshop-Programm bis zum 17. Januar an vorstand@vera-d.org


2020-02-19

VerA zu Gast bei … Ferrum Lasercut

Geschäftsführer Uwe Glasenapp präsentiert Ideen und Fertigung rund um das Thema Blech


2020-01-12

VerA zu Gast in der Jubiläumsausstellung „original bauhaus“ in der Berlinischen Galerie

Rundgang mit der Kuratorin Dr. Nina Wiedemeyer und der Künstlerin Anna Henckel-Donnersmarck. Im Anschluss gehen wir zum Italiener um die Ecke.


2019-11-21

VerA@ EXPONATEC: Mitglieder präsentieren „Grafik in Ausstellungen“

Fachlich versiert, vielfältig ausgerichtet und unterhaltsam teilen Agenturen, Einzelkämpfer und Künstler*innen ihr Wissen und Erfahrungen miteinander und dem Publikum. Besucht uns doch auch am VerA-Stand, Halle 3.2